Die    LEDental    Power    Curing         ist    eine    LED-Hochleistungs-Polymerisationsleuchte        zum    Aushärten    handelsüblicher    lichthärtender zahnärztlicher     Komposite,     welche     ein     Initiatorsystem     (z.B.     Campherchinon)     benutzen,     das     sein     Absorptionsmaximum     im Wellenlängenbereich von 430 - 485nm hat. Die LEDental Power Curing  hat ein formschönes, schwarz eloxiertes Aluminiumgehäuse. Der Lichtleiter ist abnehmbar und hat am Ende einen Durchmesser von 8mm. Die   LEDental   Power   Curing    hat   eine   Lichtintensität   von   maximal   1600   mW/qcm,   Die   Lichtintensität   kann   verändert   werden   (50%,   70%, 90% oder 100%). Die Polymerisationszeit kann variiert werden (10s, 20s, oder 30s). Die LEDental Power Curing  besitzt verschiedene Polymerisationsmodi: 1) langsam ansteigende Intensität bis zum gewählten Maximalwert 2) im flashing mode wechselt die Intensität zwischen 0% und dem gewählten Maximalwert 3) kostante Intensität des gewählten Maximalwertes. Die   LEDental   Power   Curing   enthält   einen   Akku   und   gehört   nicht   in   den   Hausmüll.   Sie   sind   nach   der   Batterieverordnung   gesetzlich verpflichtet, Akkus oder Geräte, die Akkus enthalten, zurück zu geben, damit diese fachgerecht entsorgt werden können. Mehr dazu hier
Die   LEDental   Power   Curing       ist   eine   LED-Hochleistungs-Polymerisationsleuchte      zum Aushärten handelsüblicher    lichthärtender    zahnärztlicher    Komposite,    welche    ein    Initiatorsystem    (z.B. Campherchinon)   benutzen,   das   sein   Absorptionsmaximum   im   Wellenlängenbereich   von   430   - 485nm hat. Die LEDental Power Curing  hat ein formschönes, schwarz eloxiertes Aluminiumgehäuse. Der Lichtleiter ist abnehmbar und hat am Ende einen Durchmesser von 8mm. Die    LEDental    Power    Curing     hat    eine    Lichtintensität    von    maximal    1600    mW/qcm,    Die Lichtintensität kann verändert werden (50%, 70%, 90% oder 100%). Die Polymerisationszeit kann variiert werden (10s, 20s, oder 30s). Die LEDental Power Curing  besitzt verschiedene Polymerisationsmodi: 1) langsam ansteigende Intensität bis zum gewählten Maximalwert 2) im flashing mode wechselt die Intensität zwischen 0% und dem gewählten Maximalwert 3) kostante Intensität des gewählten Maximalwertes. Die   LEDental   Power   Curing   enthält   einen Akku   und   gehört   nicht   in   den   Hausmüll.   Sie   sind   nach der   Batterieverordnung   gesetzlich   verpflichtet,   Akkus   oder   Geräte,   die   Akkus   enthalten,   zurück zu geben, damit diese fachgerecht entsorgt werden können. Mehr dazu hier
Die    LEDental    Power    Curing         ist    eine    LED-Hochleistungs- Polymerisationsleuchte          zum    Aushärten     handelsüblicher lichthärtender      zahnärztlicher      Komposite,      welche      ein Initiatorsystem    (z.B.    Campherchinon)    benutzen,    das    sein Absorptionsmaximum    im    Wellenlängenbereich    von    430    - 485nm hat. Die   LEDental   Power   Curing    hat   ein   formschönes,   schwarz eloxiertes Aluminiumgehäuse. Der    Lichtleiter    ist    abnehmbar    und    hat    am    Ende    einen Durchmesser von 8mm. Die    LEDental    Power    Curing     hat    eine    Lichtintensität    von maximal   1600   mW/qcm,   Die   Lichtintensität   kann   verändert werden (50%, 70%, 90% oder 100%). Die   Polymerisationszeit   kann   variiert   werden   (10s,   20s,   oder 30s). Die      LEDental      Power      Curing       besitzt      verschiedene Polymerisationsmodi: 1)     langsam     ansteigende     Intensität     bis     zum     gewählten Maximalwert 2)   im   flashing   mode   wechselt   die   Intensität   zwischen   0%   und dem gewählten Maximalwert 3) kostante Intensität des gewählten Maximalwertes. Die   LEDental   Power   Curing   enthält   einen   Akku   und   gehört nicht   in   den   Hausmüll.   Sie   sind   nach   der   Batterieverordnung gesetzlich     verpflichtet,     Akkus     oder     Geräte,     die     Akkus enthalten,   zurück   zu   geben,   damit   diese   fachgerecht   entsorgt werden können. Mehr dazu hier
Die    LEDental    Power    Curing         ist    eine    LED- Hochleistungs-Polymerisationsleuchte          zum Aushärten       handelsüblicher       lichthärtender zahnärztlicher        Komposite,        welche        ein Initiatorsystem           (z.B.           Campherchinon) benutzen,    das    sein    Absorptionsmaximum    im Wellenlängenbereich von 430 - 485nm hat. Die      LEDental      Power      Curing       hat      ein formschönes,              schwarz              eloxiertes Aluminiumgehäuse. Der   Lichtleiter   ist   abnehmbar   und   hat   am   Ende einen Durchmesser von 8mm. Die      LEDental      Power      Curing       hat      eine Lichtintensität   von   maximal   1600   mW/qcm,   Die Lichtintensität    kann    verändert    werden    (50%, 70%, 90% oder 100%). Die    Polymerisationszeit    kann    variiert    werden (10s, 20s, oder 30s). Die       LEDental       Power       Curing        besitzt verschiedene Polymerisationsmodi: 1)    langsam    ansteigende    Intensität    bis    zum gewählten Maximalwert 2)    im    flashing    mode    wechselt    die    Intensität zwischen 0% und dem gewählten Maximalwert 3)       kostante       Intensität       des       gewählten Maximalwertes. Die   LEDental   Power   Curing   enthält   einen Akku und    gehört    nicht    in    den    Hausmüll.    Sie    sind nach       der       Batterieverordnung       gesetzlich verpflichtet,    Akkus    oder    Geräte,    die    Akkus enthalten,     zurück     zu     geben,     damit     diese fachgerecht entsorgt werden können. Mehr dazu hier